St. Martin von aussen

St. Martin, Lahnstein

Der Kirchort St. Martin, Lahnstein umfasst die Ortsteile Oberlahnstein, Friedland, Friedrichssegen und Lahnstein auf der Höhe mit insgesamt ca. 5.500 Katholiken.
Die Geschichte unserer Pfarrkirche erzählt von vielen Veränderungen unserer Gemeinde, die sich in umgesetzten Erweiterungen und Umgestaltungen innerhalb des Kirchenraums widerspiegeln. Außen renoviert und innen renovierungsbedürftig sind wir gespannt auf die kommenden Veränderungen.

DSC05614St. Barbara, Lahnstein

Zu unserem Kirchort gehören drei Kirchen: die Kirche St. Barbara, die Johanniskirche und die Allerheiligenbergkapelle.

Um die St. Barbara-Kirche sind die Kindertagesstätte, die Katholische Öffentliche Bücherei und die Jugendräume sowie das Pfarrhaus gruppiert.

Heilig Geist Altarraum 2

Heilig Geist, Braubach

Am 9. Mai 1970 wurde die Heilig-Geist-Kirche in Braubach von Herrn Bischof Wilhelm Kempf dem „Heiligen Geist" geweiht. Symbolisch sind die sieben Gaben des Heiligen Geistes auf der zum Rhein weisenden Außenseite der Kirche dargestellt. Unser Kirchort bildet sich aus den Orten Braubach, Hinterwald und Dachsenhausen und zählt zur Zeit 1.351 Katholiken.

HerzJesu3

Filialgemeinde Friedrichssegen

Die Mitglieder des neuen Ortsausschusses Friedrichssegen sind:

  • Rosel Ardelt
  • Tobias Baum
  • Susanne Breitenbach
  • Ursula Kneuper
  • Robert Lutje (2. Vorsitzender)
  • Marlies Michelbach
  • Toni Proff
  • Regina Welsch
  • Carmen Werner
  • Rainer Witt
  • Karoline Witt
  • Elmar Witt (1. Vorsitzender)
  • Johannes Witt