Allerheiligenbergkapelle

Allerheiligenkapelle Lahnstein Öffnungszeiten

täglich 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Adresse

Allerheiligenberg, 56112 Lahnstein

Förderverein

 Rolf Franzen

 

 

 

 

1671 erbaute der Frühmesser Johann Philipp Trabach eine Kapelle und Eremitage auf dem oberhalb der Lahnmündung gelegenen 120m hohen weithin sichtbaren Bergkegel Allerheiligenberg. Nach dem Kriege 1870/71 fasste Pfarrer Wolf mit seinem Kirchenvorstand den Entschluss eine neue eindrucksvolle Kapelle in Gedenken an die Gefallenen zu bauen. Der spätneugotische Saalbau wurde zwischen 1895-1901 von dem Freiburger Max Meckel errichtet. Von 1987 bis 1989 erfolgte die Renovierung der Außenanlage mit der Kreuzigungsgruppe sowie der darunter liegenden Grotte mit dem heiligen Grab. Zudem können Sie die herrliche Aussicht in das Rhein- und Lahntal genießen!(Quelle: http://www.lahnstein.de/tourismus/sehenswuerdigkeiten/kirchen-kapellen/)

weitere Informationen und Bilder auf den Seiten von regionalgeschichte.net
einige Bilder wurde freundlicherweise von "EmaeS Art" zur Verfügung gestellt.

 

  • Allerheiligenberg_EmaeS_Art_1
  • Allerheiligenberg_EmaeS_Art_2
  • Allerheiligenberg_EmaeS_Art_3
  • Allerheiligenbergkapelle
  • Allerheiligenkapelle_Lahnstein

Simple Image Gallery Extended