Seniorenbegegnung

Ausflug der Senioren 1

Alle interessierten Senioren und Seniorinnen treffen sich jeden Freitag um 15:00 Uhr zu Kaffee, Handarbeiten, Basteln und Erzählen im Pfarrzentrum.

Zusätzlich finden über das Jahr verteilt, in der Regel dienstags, Veranstaltungen im Pfarrzentrum statt. Diese Veranstaltungen beginnen um 15:00 Uhr bei einer gemeinsamen Tasse Kaffee.

Wenn dienstags größere Veranstaltungen stattfinden, zu denen alle Senioren eingeladen sind, wie z.B. Karneval oder ein Ausflug, dann findet an diesem Freitag kein Treffen statt.

Zu allen Veranstaltungen ist jede und jeder herzlich eingeladen.

Kontaktperson ist Ulrike Baum (Tel. 50922)

  • Ausflug_der_Senioren_1
  • Ausflug_der_Senioren_2
  • Ausflug_der_Senioren_3
  • Ausflug_der_Senioren_4
  • Ausflug_der_Senioren_5

Simple Image Gallery Extended

 

Förderverein zur Erhaltung und Renovierung der Katholischen Kirchen und Kapellen der Pfarrei St. Martin, Lahnstein am Rhein

LogoBaustelle

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, in den kommenden Jahren ein großes Vorhaben der Kirchengemeinde St. Martin, Lahnstein, die Instandsetzung und Renovierung ihrer Kirchen und Kapellen zu unterstützen und einen Beitrag zur Finanzierung zu leisten.
 
Kurzbeschreibung:
1998 24. Juni: Gründung des Vereins
1998 Reinigung Kirchengelände sowie große Innenreinigung
1999 Grundstücksreinigung an der Hl. -Geist-Kapelle 2.500,00 DM
2000 Außenrenovierung der Hl.-Geist-Kapelle 10.000,00 DM
2001 Innenrenovierung der Hl. -Geist-Kapelle unter Mitwirkung des Christlichen Jugenddorf Werkes 2.500,00 DM
2001 Sonderleistung „Kranwagentag" bei der Montage des neuen Turmkreuzes mit Wetterhahn 8.000,00 DM
2001 Der Verein überweist für den 1. Bauabschnitt „Südturm" 22.000,00 DM
2001 Innenrenovierung der Josefskapelle mit Hilfe des Internationalen Jugendaustausches der Arnsteiner Patres
2002 Der Förderverein überweist für den Bauabschnitt „Nordturm", Chor und Sakristei 16.074,00 €
2004 Der Verein überweist für den Bauabschnitt „Nordseite", Langhaus 15.033,60 €
2009 Teilnahme des Vereins bei der Aktion "Rheinland-Pfalz macht mit" von SWR4
"Die Josefkapelle erstrahlt in neuem Glanz"
 
So können Sie helfen:
 
Mit einer Spende
Jede Spende bringt unser Projekt ein Stück weiter, denn Ihr Geld fließt zu 100% in die Renovierung.
Ab 100,- € erhalten Sie eine Spendenquittung;
unter 100,- € genügt dem Finanzamt Ihr Überweisungsträger.
 
Als Mitglied
Wenn sie Mitglied im Förderverein werden , unterstützen Sie die Arbeit des Vereins regelmäßig. Jahresbeitrag : 18,- € (1,50 € im Monat)
Mit einer Jubiläums- oder Geburtstagsspende Stellen Sie sich vor, Sie haben Geburtstag und laden Verwandte und Freunde ein: Wie wäre es mit der Idee, statt Geschenken eine Spende für die Renovierung zu erbitten?
Auch ein Jubiläum, eine Weihnachtsfeier oder ein Sommerfest sind ideale Gelegenheiten dafür. So bleibt immer eine Erinnerung über den Tag hinaus.
 
Bei einer Beerdigung
Anstelle von Kränzen und Blumen erbitten Sie ein Spende für Ihre Kirche. Von dieser Möglichkeit wird immer mehr Gebrauch gemacht.
 
Weitere Informationen erhalten Sie am Infostand in der Kirche.
 
Spendenkontos:
Volksbank Rhein-Lahn         Nassauische Sparkasse
Konto-Nr 201408709           Konto-Nr. 656108150
Bankleitzahl 57092800        Bankleitzahl 51050015

Kinderchor St. Martin

Du singst gerne und bist zwischen 5 und 12 Jahren alt?

Kinderchor1

Dann bist du bei uns genau richtig.

Den Kinderchor St. Martin gibt es seit 2002. Zur Zeit sind es ca. 20 Kinder, die regelmäßig mittwochs im Pfarrzentrum am Europaplatz unter der Leitung von Beate Bartelmeß proben. Das Ziel ist es, die Freude am Singen im Chor zu wecken und die Kinder musikalisch und stimmlich zu fördern. Die Treffen zur Chorprobe sind immer mittwochs von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Pfarrzentrum.
Die Hauptaufgabe des Kinderchors ist die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten. Daneben tritt er an Veranstaltungen, wie den Pfarrfesten, Karneval auf. Außerdem wurde in den letzten Jahren  immer ein musikalisches Krippenspiel für den Familiengottesdienst an Heiligabend einstudiert. Dabei konnten sich die Kinder neben dem Chorgesang z. T. auch als Solisten und Schauspieler erproben.
Besondere Highlights waren die 2 Musical-Aufführungen „Bileam und seine gottesfürchtige Eselin" (2007) und „Israel in Ägypten" (2012), die in der Gemeinde großen Anklang fanden.
Um größeren Projekte etwas intensiver am Stück zu proben und die Gemeinschaft zu pflegen fährt die Gruppe der Älteren von Zeit zu Zeit in ein Probenwochenende auswärts. Für die Geselligkeit gibt es  jeden Sommer ein Grillfest für alle Chorsänger und Ministranten und deren Familien.
Beim Kinderchor mitmachen können alle Kinder ab 5 Jahren, die Spaß am Singen haben. Wer Lust dazu hat, kann einfach zu einer Probe vorbeikommen oder sich bei Beate Bartelmeß melden (Tel.: 02621 180554). Es wäre schön, wenn noch vermehrt Kinder aus Braubach und Niederlahnstein dazu kämen, denn der Kinderchor will für die gesamte Pfarrei Sankt Martin da sein.

Hast Du Lust?

Dann komm einfach bei einer Probe zum „Schnuppern“ vorbei oder melde Dich bei unserer Chorleiterin.

Kontakt:

Beate Bartelmeß, Tel.: 180554,

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderchor2

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer Kinderchor.pub.pdf)Flyer Kinderchor

Begegnungsstätte Spätlese

SeniorenkreisStBarbara

Seniorenkreis - Ein Nachmittag alle vierzehn Tage

Zu unseren Seniorennachmittagen möchten wir Sie herzlich einladen.

Sie finden statt:
alle zwei Wochen  -  immer dienstags
um 15.00 Uhr
im Gemeindehaus St. Barbara

Außer dem gemütlichen Beisammensein gibt es auch thematische Vorträge.

Kontaktperson: Monika Marx (Tel. 7388)

Katholische Öffentliche Bücherei Braubach

 
Die Bücherei ist für Sie geöffnet:
Donnerstag 15:30-17.00 Uhr
 
Bilderbücher, Lesebücher, Vorlesebücher, CDs und viele Spiele warten auf unsere jungen und jüngsten Leser. Jede Menge Lesestoff wie Unterhaltungsliteratur, Krimis und Sachbücher sind auch für Mamas und Papas, Omas und Opas vorhanden.
Einfach reinschauen und in unserem umfangreichen und gut sortierten Sortiment stöbern.
 
 
 
 
 
Kontaktperson:
Frau Mangold  Tel:02627/643
 
Sie finden uns ab sofort in den neuen Räumen im Pfarrzentrum von Heilig Geist, neben der Kirche.

 Eingang zum PfarrzentrumKoeBHeiligGeist1KoeBHeiligGeist3BüchereiteamKoebHeilig Geist

 

Seniorenprogramm Heilig Geist

Liebe Seniorinnen und Senioren,
 
hier finden Sie das neue Jahresprogramm für 2014.
Wie immer lädt es ein zu Ausflügen, Kaffeenachmittagen und Gottesdiensten, zu Zeiten für eine gute Begegnung miteinander.
 
Wir freuen uns auf einen regen Besuch und laden Sie alle herzlich zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen ein!
 
Die Nachmittage finden im katholischen Pfarrzentrum Heilig Geist Braubach statt.
 
Ihr Seniorenhelferinnenteam mit
Anneliese Müller (l.Vors.), Doris Kupp, Gertrud Ferdinand,Margret Hohl, Ursula Mangold, Hanni Willems
 

„Frauenkreis 80"

frauenkreis80 1
 
Wir, das sind Frauen im Alter von 60 plus, die sich jeden 3. Dienstag im Monat in der Regel um 15 Uhr treffen.
 
Der Name „Frauenkreis 80" resultiert daraus, dass wir uns 1980 gegründet haben und im November diesen Jahres unser 34-jähriges Bestehen feiern können. Unsere Treffen gestalten wir durch gemeinsame Spaziergänge, geselliges Zusammensein, Theaterbesuche, Grillen (wobei hier auch die Partner herzlich eingeladen sind).
 
Ein fester Bestandteil ist jedes Jahr der Karneval-Sonntag. Hier treffen wir uns im Pfarrzentrum und es wird gemeinsam gefeiert.
 
Zum „Frauenkreis 80" gehören ebenfalls die „Bastelfrauen". Sie sind die kreativen Damen in unserer Gruppe, die zu Ostern und Weihnachten selbst Gebasteltes vor und nach dem Gottesdienst zum frauenkreis80 2Verkauf anbieten. Der Erlös geht zu Gunsten der Kirche und dient somit einem guten Zweck.
 
Wie man sieht, sind wir sehr vielseitig und der gesellige Aspekt steht bei uns im Vordergrund. Wer also Lust hat, sich uns anzuschließen und sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen.

Frau Kube (Heilig Geist)

 

Bibel und Wandern

Kontakt
Dr. Regina Beck-NielBibel und Wandern 1
Im Harlos 10 56112 Lahnstein
Tel.02621-4499
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bibel & Wandern ist eine offene Gruppe der Gemeinde St. Martin. Dort treffen sich Gemeindemitglieder jeglichen Alters mit dem Ziel sich mit dem Inhalt der Bibel auseinanderzusetzen und darüber zu sprechen, Glaubenserfahrung auszutauschen und Glauben in einer gleichgesinnten Gruppe zu erfahren. Ebenso wichtig ist es bei Wanderungen die schöne Natur in einer christlichen Gemeinschaft zu erleben.

Bibel & Wandern wurde 1986 von Pfarrer Didinger, der schon immer ein begeisterter Wanderer war, gegründet. Meist nach dem Gottesdienst trifft sich die Gemeinschaft in einem Pfarrheim oder Gemeindesaal in der näheren Umgebung. Dort wird nach einem kurzem Imbiss eine Wanderung unternommen, anschließend findet ein Bibelgespräch statt. Es wird über eine bestimmte Stelle der Bibel oder die aktuelle Sonntagspredigt gesprochen. Auch haben wir schon einen Gottesdienst in dieser Gruppe vorbereitet. Bibel & Wandern findet alle 6 - 8 Wochen statt. Bei den Treffen sind in der Regel 15 – 25 Bibel & Wanderfreunde dabei, die Hälfte davon Kinder und Jugendliche. 60 –70 Interessierte haben über die Zeit bei Bibel & Wandern mitgemacht. Einmal im Jahr wird ein Bibel & Wanderwochenende angeboten.

Die Gruppe erfährt immer wieder Zuwachs von jungen Familien und neuen Gemeindemitgliedern, die die Idee Bibelgespräche in Verbindung mit Gottes wundervoller Schöpfung weiter lebendig erhält.

 

Bibel und Wandern 2Bibel und Wandern 3

BibelWanderninWaldbreitbach1

Musikgruppe InTakt

 

 
Was macht Ihr so?
Wir sind Jugendliche, die nicht nur Spaß am Musizieren haben, sondern unsere Musik auch mit anderen Teilen und z.B. Gottesdienste mitgestalten wollen. Kurz gesagt Musik und Gottesdienst in Verbindung mit viel Spaß.

Wie läuft das mit den Proben?
Von unserer Pfarrgemeinde bekommen wir Gottesdiensttermine genannt, an denen NGL-Lieder gesungen werden dürfen. Wir prüfen wer an welchem Termin Zeit hat und ob wir genügend Musiker für die einzelnen Termine zusammen bekommen. Danach werden mit diesen Personen die Probetermine vereinbart. Ort der Probe ist meistens das Pfarrzentrum in Oberlahnstein.

Wer sind die Mitglieder?
Es gibt einige Musiker, die meistens dabei sind und so eine Art Stammbesetzung bilden. Momentan sind das: Leon Zmelty, Damian Klaedtke, Timea Klaedtke, Katharina Niel, Sarah Krebs, Gabriel Klaedtke, Björn Stumm, Esther Eckel und André Schumacher

Wie kann man sich melden?
Wenn jemand mitmachen möchte oder uns als Musikgruppe engagieren will, kann er uns einfach per E-Mail unter folgender Adresse erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sucht Ihr noch Musiker?
Jeder Musiker ist uns herzlich willkommen, denn davon können wir nie genug bekommen!!!
 

 

Zusätzliche Informationen