Der nächste Termin für Kirchcafé in St. Barbara ist am Sonntag, 28. Januar 2018. Herzliche Einladung!

Auf Initiative des Ortsausschusses St. Barbara treffen sich immer am ersten Samstag im Monat alle zum kostenlosen Mittagstisch ab 12.00 Uhr im Gemeindehaus St. Barbara. So trafen sich auch Jung und Alt, Familien, Singles, Groß und Klein am 6. Januar zu einem leckeren Essen. Als Überraschung kamen die Sternsinger und erfreuten die Besucher. Der nächste Mittagstisch ist am Samstag, 3. Februar 2018.

Am Dienstag, 23. Januar 2018, 19.30 Uhr findet die nächste Erwachsenenbildung statt.
Pfarrer Barth wird  mit Interessierten über „Gott zieht nur an der Hand, der einen…“ ins Gespräch kommen. Dieser Vers stammt von Wilhelm Busch, den fast alle als frechen Zeichner und Dichter von Geschichten wie „Max und Moritz“ der „Frommen Helene“ oder „Plisch und Plum“ kennen. Aber was hat er mit Religion zu tun? Mehr als gedacht! Wilhelm Busch wohnte über lange Zeit in Pfarrhäusern und seine Haltung zum Christentum im Allgemeinen und zur katholischen Kirche im Speziellen ist durchaus einen gemeinsamen Abend wert, der sicher nicht bierernst wird. Herzliche Einladung.

"Gib dem Sozialverband ein Gesicht - und eine helfende Hand."

Unter diesem Motto steht das Jahresprogramm der Kolpingfamilie St. Martin für 2018. Es ist gleichzeitig eine Aufforderung an alle Mitglieder, "vom Sofa runterzukommen" und tatkräftig mitzuhelfen. "Kolping ist mehr als Konsum und Geselligkeit, mehr als Kaffee und Kuchen", so Axel Laumann, der Vorsitzende der Lahnsteiner Kolpinggemeinschaft.

Das aktuelle Jahresprogramm finden Sie anliegend oder im Schriftenstand der Pfarrkirche St. Martin und im Pfarrzentrum. Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen.

Am Freitag, 26. Januar 2018 treffen sich wieder die Gläubigen zum regelmäßigen Abendlob.

Beim nächsten Abendlob, welches wie immer um 18.00 Uhr in der Allerheiligenbergkapelle stattfindet, geht es um das Thema: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht".

Interessierte und Mitbetende sind herzlich willkommen, der Kreis ist offen und auch nicht nur für Frauen gedacht. Mittlerweile ist eine schöne Gemeinschaft Glaubender gewachsen, die sich beim Singen, Beten, Hören auf das Wort, gut aufgehoben weiß und sich über Jede und Jeden freut, der zum Abendlob kommt.

Also nicht vergessen: das erste Abendlob im neuen Jahr ist am Freitag, 26.01.2018, 18.00 Uhr, Kirche Allerheiligenberg. Herzliche Einladung an alle Gläubigen.

Zusätzliche Informationen